Der Kuss

Was ist immanenter Bestandsteil vieler Märchen? Es ist der Kuss. Er bestimmt Handlungen, verändert Situationen und lässt als Happy End die Geschichte  ausklingen. Der Kuss gilt als Wendepunkt eines Märchens und ist somit sehr wichtig für die Handlung. Der Kuss beim „Froschkönig“ ist hier stellvertretend und symbolhaft dargestellt. Die Szene des Kusses von Frosch und Prinzessin wird auf das Wesentlichste reduziert. Der Betrachter sieht nur den Kussmund, sich von einer Lindenholzfläche erhebend. Davor sitzt der kleine Frosch und empfängt den Kuss.