Kinderspielwand

Für eine Dresdner Kindertagespflegestelle wurde eine Kinderspielwand gebaut. Ziel war es, eine Regal-Verkleidung zu finden, die gleichzeitig als Spielwand genutzt werden kann. Herausgekommenen ist eine multifunktionale Spielwand. Durch eingelassene Glasperlen und Schienen wird die Haptik der Kinder angeregt. Durch viele kleine Löchlein können sie Schnüre fädeln bzw. die Fische an den Schienen entlangführen und somit ihr Feingefühl schulen. Weiter haben die Kinder die Möglichkeit hinter der Spielwand auf unterschiedlichen Ebenen zu klettern, um schließlich den Leuchtturm zu erklimmen.